Dienerstraße 12   ·    80331 München    ·    +49 (0)89 21 66 91 80    ·    info@praxis-alter-hof.de
Endokrinologie Logo S 2019 03

ENDOKRINOLOGIEZENTRUM ALTER HOF MÜNCHEN

Prof. Dr. med. Klaus Mann

 

Prof. Dr. med. Klaus Mann

Prof. Dr. med. Klaus Mann

Facharzt für Innere Medizin - Endokrinologe, Diabetologe, Androloge, European Endocrinologist U.E.M.S.

Em. Direktor der Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Stoffwechsel, Zentrallabor Bereich Forschung und Lehre, Universitätsklinikum Essen, Universität Duisburg-Essen.

Prof. Mann ist ein im Klinikum Großhadern der LMU München breit ausgebildeter Internist und erfahrener Spezialist für alle Erkrankungen hormoneller Ursachen.

In der privatärztlichen Praxis legt er Wert auf die ausführliche, individuelle Beratung, gibt diagnostische und therapeutische Entscheidungshilfen bei komplexen Erkrankungen einschließlich einer Zweitmeinung.


Lebenslauf

1971 Staatsexamen, Approbation, Promotion an der Ludwig-Maximilians‐Universität München
1971 Medizinalassistent in Starnberg, München, Berlin
1973 Physiologisches Institut der Universität München
1974 Institut für Klinische Chemie und Klinische Biochemie in der Chirurgischen Klinik der Universität München
1975 Facharztweiterbildung an der Medizinischen Klinik II (Gastroenterologie, Endokrinologie), Klinikum Großhadern der Universität München
1982 Habilitation und Lehrbefugnis für Innere Medizin
1983 Teilgebietsbezeichnung Endokrinologie
1986 C2‐Professor an der Medizinischen Klinik II, Klinikum Großhadern der Universität München, Oberarzt der Klinik
1986 Gastprofessor am National Institute of Health, Department of Endocrinology, Bethesda, USA
1987 Fachprüfer für Endokrinologie der Bayerischen Landesärztekammer
1994 - 2011 Direktor der Klinik für Endokrinologie, Zentrum für Innere Medizin, Universitätsklinikum Essen
1998 Diabetologe DDG
1998 - 2006 Kommissarischer Direktor der Abteilung für Klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik
2000 European Endocrinologist (UEMS)
2006 - 2011 Leiter des Zentrallabors Bereich Forschung und Lehre
2007 Androloge
Seit 2013 Endokrinologiezentrum Alter Hof München

 


Ausgewählte Aufgaben und Funktionen

Fachprüfer für Endokrinologie der Bayrischen Landesärztekammer, 1987
Sprecher der Sektion Schilddrüse der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie, 1993-1999
Mitglied des Senats der Universität-Gesamthochschule, 1996-1998
Pressesprecher der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie, 1999
Mitglied des Vorstands der DGE, 2002-2006
Präsident des 50. Symposiums der DGE in Essen, 2006
Präsident der 181. Tagung der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Innere Medizin, 2006
Vorsitzender der Leitlinienkommission der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE), 2002-2008
Mitglied im Ausschuss der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) und der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Innere Medizin (RWGIM)
Delegierter der DGE bei der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF)
Mitglied der Kommission „Struktur-Krankenhausversorgung" der DGIM
Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission seit 1997
Gutachtertätigkeit nationaler und internationaler Zeitschriften
Mitglied in nationalen und internationalen Advisory Boards
Mitglied der EUropean Group of Graves' Orbitopathy (EUGOGO)

 

Wissenschaftspreis

Farmitalia Carlo Erba Preis der AIO der Deutschen Krebsgesellschaft, 1984


 

Publikationen

Mehr als 300 Originalarbeiten in führenden internationalen endokrinologischen Journals, zahlreiche Übersichtsarbeiten und Buchbeiträge


Im Zuge der neuen
Datenschutz-Grundverordnung DSVGO
müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.